Artikel
2 Kommentare

Camping-Rundreise durch Schottland: Highland-Feeling in Glen Coe und Bridge of Orchy

Eigentlich beginnen die Highlands in Schottland schon kurz nach Stirling. Wir waren also auch in Oban schon im schottischen Hochland. Doch uns ging es so wie es wohl vielen Schottland-Reisenden geht: Erst im Tal Glen Coe hat man tatsächlich das Gefühl, in den Highlands angekommen zu sein. Erst hier verändert sich die Landschaft so, dass es zum Bild im Kopf passt.[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Tipps und Sehenswürdigkeiten für 3 Tage in Edinburgh – Startpunkt für eine Rundreise durch Schottland

Es gibt Städte, in die muss man sich auf Anhieb verlieben. Edinburgh in Schottland ist eine davon. Ich habe diesen Monat im Rahmen einer größeren Schottland-Reise etwas mehr als drei Tage dort verbracht und ein paar Tipps und viele Eindrücke mitgebracht. Je nach Interesse kann man in Edinburgh Geschichte und Kultur, Pubs, Museen, Großstadt-Leben und / oder Natur erleben. Die Stadt hat viele Gesichter.[Weiterlesen]

Artikel
1 Kommentar

Altmühltal-Panoramaweg: Highlights abseits der Wanderwege & Tipps für Übernachtung und Essen

Steinbrüche, Fossilien, Museen, Wellness, bayerische Gastlichkeit: Das Altmühltal hat noch viel mehr zu bieten als den wundervollen Altmühltal-Panoramaweg. Deshalb war unser Programm auf dem ersten deutschen Bloggerwandertag voll mit Höhepunkten abseits der Wanderwege zu Land und zu Wasser. Hier meine Tipps für alle, die noch mehr als Wandern und Bootswandern erleben möchten.[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Wandern auf dem Altmühltal-Panoramaweg: Highlights zwischen Pappenheim & Dietfurt

Am Wochenende habe ich auf Einladung der Top Trails of Germany auf dem Altmühltal-Panoramaweg am ersten deutschen Bloggerwandertag teilgenommen. Es war eine Wonne, auch wenn die zwei Tage für mich und meine Begleitung viel abrupter und unschöner endeten als erwartet. Der rund 200 Kilometer lange Wanderweg ist ein sehr sehens- und erlebenswertes Stück Natur und Kultur in Bayern. Hier die Highlights, die Wanderer und Wasserratten zwischen Pappenheim und Dietfurt sehen können. [Weiterlesen]

Artikel
5 Kommentare

1. Bloggerwandertag in Deutschland: Altmühltal-Panoramaweg, ich komme!

Abendstimmung am Aussichtspunkt Arnsberger Leite. Foto: www.naturpark-altmuehltal.de

Abendstimmung am Aussichtspunkt Arnsberger Leite. Foto: www.naturpark-altmuehltal.de

Am 9. Mai startet in Deutschland der erste Bloggerwandertag – und ich freue mich sehr, dass ich dabei sein darf! Es ist fast eineinhalb Jahre her, dass ich auf einer Outdoor- und Reisemesse zum ersten Mal hörte, es gebe da so eine ganz grobe Idee, einen Wandertag zu veranstalten, an dem Blogger teilnehmen, verteilt über ganz Deutschland. Ich fand das toll, hatte da aber noch keine Ahnung, dass ich 16 Monate später selbst daran teilnehmen würde. Organisiert wird dieser Tag von den Top Trails of Germany – ein Zusammenschluss von 14 der besten deutschen Wanderwege.[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Gesichter Sardiniens außerhalb der Saison (3) – Vallicciola & Monte Limbara: Das Kanada der Insel

Eine Mischung aus Savanne, Mittelmeer und Ostsee-Landschaft hatten wir auf Sardinien in und rund um Posada erlebt. Durch eine steinerne Märchenwelt mit Fabelwesen sind wir am Capo Testa gewandert. Wieder ein ganz anderes Gesicht der Insel Sardinien erlebten wir am Monte Limbara rund um das Örtchen Vallicciola. Es war, als hätten wir einen Flieger über den Atlantik genommen – und das nicht nur wegen der Landschaft.[Weiterlesen]